Die einfachste Lösung, um bei Mitarbeitern Windows-Programme auf den Mac zu bringen

Parallels Desktop für Mac
Business Edition

Kontakt
enterprise-eu@parallels.com
+49 89 4508086-0

Parallels Desktop® für Mac Business Edition ermöglicht es IT-Administratoren, die Nutzung von Windows®-Programmen auf Mac®-Rechnern mit einer konfigurierbaren, richtlinienkonformen Lösung bereitzustellen, die sich leicht in bestehende Bereitstellungsprozesse des Unternehmens einbinden lässt. Dadurch können Mac-Benutzer mit wichtigen Windows-Anwendungen arbeiten. Außerdem steht das Parallels-Lizenzverwaltungsportal zur Verfügung, sodass die Kontrolle über die Endbenutzerlizenzen erhalten bleibt.

Verwaltung und Kontrolle für die IT

Lizenzverwaltungsportal

Zeigt die wichtigsten Informationen wie Lizenzablauf, Nutzungsstatistiken und Echtzeitübersicht über die Lizenzierungsaktivitäten an, um alle bereitgestellten Lizenzen einfacher verwalten zu können. Administratoren können ein neues Parallels Desktop Business Edition-Konto einrichten, mit dem sie Lizenzen anzeigen, bereitstellen, deaktivieren und auf eine schwarze Liste setzen können. Außerdem können sie damit den Hostnamen, den Benutzernamen und Seriennummern anzeigen.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Parallels Desktop für Business bietet branchenbeste Benutzer-Performance und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Kontrolle auf IT-Ebene bleibt. Verbessern Sie die Endpunktsicherheit durch Zugriffssperren und Verschlüsselungen virtueller Maschinen und erfüllen Sie die Corporate Compliance-Anforderungen, indem Benachrichtigungen von Drittprodukten und produktinterne Benachrichtigungen sowie Aufforderungen zur Einzelregistrierung beseitigt werden. 

Vereinfachen von Massenbereitstellung und -verwaltung

Parallels Desktop für Business kann über Standard-Bereitstellungstools bereitgestellt werden. Unser Package-Builder-Programm und eine detaillierte Anleitung für die Massenbereitstellung unterstützen Administratoren bei der einfachen Verwaltung von hunderten oder sogar tausenden Endgeräten.

Weitere Business-Features

Massenbereitstellung

Erstellen von Paketen, die vorkonfigurierte Images virtueller Maschinen enthalten und über gängige Software-Verteilungstools bereitgestellt werden.

Corporate Compliance erzwingen

Unterstützung der Richtlinien für Corporate Compliance durch Beschränkung der virtuellen Maschinen und der Richtlinien für USB-Geräte

Einheitlicher Volumenlizenzschlüssel

Vereinfacht Installationen und ermöglich eine zentralisierte Verwaltung über das Parallels-Lizenzverwaltungsportal

Premium-Support

Geschäftskunden-Support mit täglicher Erreichbarkeit rund um die Uhr per Telefon und E-Mail

Bestes Nutzungserlebnis

Bieten Sie Benutzern die leistungsstärkste und schnellste Möglichkeit, um nahtlos Windows-Anwendungen ohne Neustart und unabhängig von der Netzwerkverbindung nutzen zu können.

Integration in Parallels Mac Management für Microsoft SCCM

Wenn Ihr Unternehmen Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM) zur Verwaltung von PCs nutzt, können Sie dies einfach auf Ihre Macs sowie Parallels Desktop Business Edition und Ihr Windows-Image des Unternehmens erweitern.

Weitere Funktionen

  • Dateien per Drag & Drop zwischen Mac und Windows verschieben – Dateien und Text zwischen Mac und Windows kopieren und einfügen Windowsanwendungen direkt vom Dock startenMit wenigen einfachen Schritten vom PC auf Mac umsteigen – Ein einziger Cloud-Speicher zwischen Mac und Windows USB-Geräte Ihrem Mac oder Windows zuweisen Unterstützung des Retina®-Displays für Windows Windows im Vollbildmodus ausführen Dateien in Windows einfach per Drag & Drop öffnen – Jede beliebige Website direkt aus Safari® im Internet Explorer® öffnen Mac OS-Kindersicherung für Windows-Anwendungen übernehmenWindows-Meldungen in der Mitteilungszentrale des MacMac-Diktate in Windows-Anwendungen – Die Anzahl ungelesener E-Mails im Dock anzeigen – „Im Windows Explorer anzeigen“ im OS X®-Dateimenü – Verknüpfte Klone für VMs – Vagrant Provider16 vCPUs und 64 GB vRAMVerschachtelte Virtualisierung für Linux – Dateien in OS X-Gastsystemen per Drag & Drop verschiebenEchtzeitoptimierung der virtuellen Festplatte VM von VHD- und VMDK-Dateien erstellen – VM per Drag & Drop erstellen
  • Speicherplatz-Assistent zum Optimieren des Festplattenspeichers Freigegebene Ordner und Drucker für Linux-VMsWindows-Anwendungen im LaunchpadPower Nap in Windows Definitionen mit Force Touch nachschlagenNeuer Parallels WizardUnterstützung von Mission Control® Mit Presentation Wizard die meisten Projektorprobleme verhindern – Dateien in Outlook ablegen, um eine neue Nachricht zu erstellen – Synchronisierung der TastatureingabespracheBluetooth für Mac und Windows freigebenUnterstützung von OS X als Gastbetriebssystem Spaces-Funktionen für Windows-AnwendungenAnzeige Ihrer Windows-Anwendungen in Mission ControlDirectX® 10 in Windows Unterstützung von Thunderbolt – Unterstützung von Firewire® Unterstützung von USB-C und USB 3.0Risikoloses Arbeiten mit Snapshots Sicherung Ihrer VM mit Verschlüsselung Unterstützung von 2 GB VideospeicherNutzung der Finder® Tabs in Windows-Anwendungen und vieles mehr ...

More Features

Editionen vergleichen

Parallels Desktop 
für Mac Parallels Desktop für Mac Business Edition
Enthält die Funktionen der Parallels Desktop für Mac Pro Edition für Power-User
Vollständige Unterstützung für Windows, OS X und andere aktuelle Betriebssysteme
Im Coherence-Modus Windows-Anwendungen auf einem Mac ausführen, als wären es native Mac-Anwendungen
Lizenzen und Support
Lizenzverwaltung über das Lizenzierungsportal
Einfache Bereitstellung mit einheitlichem Volumenlizenzschlüssel
Priorisierter Geschäftskunden-Support mit täglicher Erreichbarkeit rund um die Uhr per Telefon und E-Mail
Jahreslizenz beinhaltet kostenlose Upgrades
Anpassbare Option „Support anfordern“ innerhalb des Produkts
Keine im Produkt integrierten Benachrichtigungen oder Angebote von Drittanbietern
Konfigurierbare Softwareupdate-Richtlinien und optionale lokale Update-Server
Sicherheit
Verhindern, dass Endnutzer Einstellungen von virtuellen Maschinen ändern
Verhindern, dass Endnutzer neue virtuelle Maschinen erstellen
Zeitlich begrenzt nutzbare virtuelle Maschinen erstellen
Freigabe von USB-Geräten steuern
Konfigurierbare Richtlinien via SCCM und Parallels Mac Management
Erweitert
Virtuelle Maschinen im „Headless“-Modus ausführen
Unterstützung von Massenbereitstellung virtueller Maschinen
Möglichkeit zur Gerätekennzeichnung im BIOS einer virtuellen Maschine
Unterstützung von NetBoot und FileVault® 2 in virtuellen Maschinen in Mac OS X-Maschinen
Konfigurierbare Startverzögerung für eine virtuelle Maschine
Anpassbare Benutzeroberfläche für Parallels-Kontrollcenter

Parallels Desktop für Mac
Business Edition

Kontakt
enterprise-eu@parallels.com
+49 89 4508086-0